bizcademy

Das Startup entstand aus einem Gewinnerteam des Startup Weekend Hamburg 2013, bei dem ich maßgeblich beteiligt war. Die Idee: eine E-Learning-Plattform für Businessthemen wie BWL, Marketing, usw. Text- und Videotutorials sollten durch spannende, interaktive Spielelemente erweitert werden und zum Lernen motivieren.

Hierbei konzeptionierte und programmierte ich hauptverantwortlich das CMS auf Basis von AngularJS und PHP und war an Recherchen sowie der Erstellung und Gestaltung des Pitchdecks beteiligt. Das Projekt scheiterte dann aber an fehlender Finanzierung.